Die Hundeseite im Netz...
 
   
 
     
 
 

Seite übersetzen...

Hundeforen

GuP Versicherungsmakler
Mantrailing
Mantrailing PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Daniela Pankratz   
Samstag, 18. Februar 2012 19:31

Mantrailing


Für den Laien sieht Mantrailing einfach aus – man nehme einen Hund an die Leine, lasse ihn an einem Kleidungsstück schnuppern und schon wird die gesuchte Person gefunden.

 

Der Profi und der erfahrene Hundehalter weiß, dass dahinter eine lange Ausbildung und damit verbunden viel Arbeit steckt – aber auch eine Menge Spaß, wie Alexandra Grunow und Rovena Langkau in ihrem Buch „Mantrailing“ deutlich machen.

Sie unterteilen die Arbeit in vier Bereiche – Basic-, Sport-, Thera- und richtiges Mantrailing wie in der Rettungshundearbeit.

Die einzelnen Bereiche, deren Unterschiede, die Entwicklungsstufen, die Tauglichkeit der einzelnen Suchhundetypen – alles wird einfach beschrieben und macht Lust auf das erste Training, das unbedingt mit einem erfahrenen Trailer stattfinden sollte, der den Hundeführer verbessert und das Training lenkt.

 

 

Trailing ist weit mehr, als einfach einer gesuchten Person zu folgen, sondern bietet eine gute Grundlage, um enger mit dem Hund zusammen zu arbeiten, ihn auszulasten und gleichzeitig den Hund ruhiger werden zu lassen – sei es durch die Auslastung oder dadurch, dass er mehr Vertrauen in den Hundeführer und in sich selbst gewinnt. Genau das bringen die beiden in ihrem Buch auch dem Leser näher.

Ich empfehle das Buch jedem, der mehr über das Trailen wissen möchte und vielleicht noch nicht sicher ist, ob sich ein Training für ihn und seinen Hund lohnt – und jedem, der mit dem Trailen anfängt und neben dem Training mehr darüber erfahren will, vielleicht auf die Leistungsstufen wie das echte Mantrailing, der Vermisstensuche, hinarbeiten will.

Ebenso aber auch denen, die nicht mehr wissen, wie sie ihren Hund auslasten sollen oder ihren jagdtriebigen Hund mehr auf sich fixieren – Trailen ist sicherlich kein Heilmittel gegen Jagdtrieb, jedoch bietet es die Möglichkeit den nasenlastigen Hund gut auszulasten unter fachkundiger Anleitung.

Und denen, die Schwierigkeiten haben eine Bindung zu ihrem Hund aufzubauen – auch da kann vielleicht unter Anleitung eines erfahrenen Trailleiters ein Erfolgt erzielt werden.


Ein klasse Buch, das uns Lust darauf gemacht hat mit dem Trailen anzufangen!



Titel: Mantrailing

1. Auflage


Autoren: Alexandra Grunow, Rovena Langkau, Udo Gansloßer

ISBN: 978-3-440-12760-5

Verlag: Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG

Preis: 26,95 €

Verlagslink: www.kosmos.de


Text: Daniela Pankratz / Köln

 

Hundeveranstaltungen

Sponsoren der Seite!


Hundefutter

 

Fressnapf

Ranking-Hits 

 
 
Copyright © 2017 Die Hundeseite im Netz.... Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 
 
     
 
   
Design by go-vista.de and augs-burg.de